Trainingsangebot

Der Fokus liegt einerseits auf einer Verbesserung der alltäglichen und (breiten-)sportlichen Leistungsfähigkeit, anderseits auf prophylaktischen Maßnahmen, um Verletzungen und Schäden am Bewegungsapparat vorzubeugen.

Um Funktionsstörungen erkennen zu können, muss der Mensch als Ganzes betrachtet werden. Nur durch diesen therapeutischen und sportwissenschaftlichen Behandlungsansatz kann Beschwerdebildern vorgebeugt werden, damit Sie langfristig leistungsfähig bleiben.
Ein Präventionstraining schützt frühzeitig vor Funktionsstörungen oder Verletzungen. Haben Sie sich bereits verletzt oder haben Beschwerden an Ihrem Bewegungsapparat? Ein persönliches Rehab-Training macht Sie wieder fit.
Dieser Trainingssektor optimiert Ihre sportartspezifische Leistungsfähigkeit.
Je nach Sportart setzen wir die Schwerpunkte in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit.
Als wichtige Ergänzung werden im Athletiktraining einseitige, sportartspezifische Belastungsmuster durchbrochen, um Haltungsschäden oder muskuläre Dysbalancen vorzubeugen.
Sport, Spaß und Motivation in kleinen Trainingsgruppen (bis max. 5 Personen) oder in ganzen Mannschaften – Sie haben die Wahl!
Wählen Sie zwischen den Leistungsstufen Basic (Einsteiger) und HIT (High Intensity Training – für Fortgeschrittene). Je nach Leistungsstand kann das Training angepasst und optimiert werden.